Anfischen 2015

Am Sonntag den 19.04. fand wieder das Anfischen unseres Verein´s statt.

Wie auch schon im den letzten beiden Jahren sind auch Gastfischer herzlich Willkommen, und aufgrund der positiven Auswirkungen wird dies beibehalten.
Wir hatten 51 Teilnehmer von denen 43 Personen einen Fang mit nach Hause nehmen konnten. Insgesamt wurden 69,63 Kg. Fisch gefangen.
Den Willie-Kasseckert-Pokal (für die schwerste Forelle) ging in diesem Jahr an den Alen Sarovovic, der eine 747 gr. Regenbogenforelle fangen konnte.
Den Rudi-Schwarz-Pokal (größtes Gesamtgewicht) ging an den Karl Ayrenschmalz, der insgesamt auf 5445 gr. Gesamtgewicht kam.
Das größte Fanggewicht bei unseren Gästen hatte der Baumann Fabian, mit 2358 gr.
Im Allgemeinen war das Wetter sehr stabil und Sonnig, jedoch machte der eisige Wind einigen Fischern zu schaffen. Wir danken allen Helfern und Teilnehmern und freuen uns euch auch im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

 
1. Karl Ayrenschmalz 5445
2. Pal Kasperan 2562
3. Schummer Walter 2522
4. Alen Sarovovic 2473
5. Frank Nikolin 2437
6. Bertrand Steffen 2422
7. Schmid Markus 2408
8. Kechter Alexander 2388
9. Waitl Sascha 2379
10. Fabian Baumann 2358
11. Lämmlein Maxi 2285
12. Kowaczek Oliver 2267
13. Grübl Florian 2236
14. Fischer Rudolf 2200
15. Pion Oliver 2133
16. Zachari Helmut 2055
17. Dittmann Tom 2052
18. Lämmlein Christian 1870
19. Pitter Hans 1867
20. Hoppenthaler Josef 1855
21. Linhart Franz 1839
22. Lämmlein Julia 1772
23. Wenzel Karl Heinz 1716
24. Nikolin Sebastian 1710
25. Pfahler Wolfgang 1708
26. Herbert Boos 1408
27. Renner Michael 1322
28. Steiner Anton 1302
29. Baumann Bastian 1298
30. Huber Christian 1160
31. Hellmann Ben 1048
32. Schmid Eva Maria 972
33. Achim Lauber 936
34. Linhart Florian 899
35. Gleixner Jörg 782
36. Huber Leonhard 548
37. Schmid Schorsch 488
38. Weinhammer Peter 478
39. Praßl Markus 0
40. Praßl Stephan 0
41. Hain Herbert 0
42. Lohmayer Otto 0
Posted in Anfischen, Historie.