Anfischen 2017

Das diesjährige Anfischen fand und schlechten Bedingungen statt. Am Morgen hatte es nur 3 Grad und dazu noch leichten eiskalten Wind. Somit fanden sich auch nur 35 Fischer zum Anfischen an den Insel- und Kuttenweiher ein. Bei der Kälte hatten die Fische auch keinen Lust zu beißen. 

17 Fischer 35 Kg Fischer erbeuten ( 20,1 Kg Forellen, 14,9 Kg Karpfen) 

 

 

 

Den Rudi Schwarz Gedächtnispokal erhält Reinhold Hönninger mit dem größtem Gesamtgewicht von 5725 Gramm.

 

Bei den Gästen holte sich Albert Landshammer den Zinnteller für das größte Gesamtgewicht der Gäste. 

Zur Ergebnisliste

 

Bilder vom Anfischen 2017

 

 

 

 

 

Posted in Anfischen.