Königsfischen 2001

Mit Karpfen zu Königsehren 2001

 
Am Samstag den 07.07.2001 fand bei besten Wetterverhältnissen das Preis- und Königsfischen der Isen-Fischer Dorfen statt.
Es  beteiligten sich 65 Fischer, davon 12 Jungfischer. Gefangen wurde von 50 Fischern insgesamt 112 kg Fische.
Mittag fand in der Vereinshütte die Siegerehrung und Preisverteilung statt. 
Fischerkönig wurde Waldemar Matte mit einem Karpfen von 3400 g.
Den Titel des Jungfischerkönigs gewann Maxi Reger ebenfalls mit einem Karpfen (1900 g)
.        
Den Holzmann-Gedächtnis-Pokal konnte der 1.Vors Wolfgang Pfahler dem Fischerfreund Wolfgang Lohmaier für die größte Forelle, mit einem Gewicht von 2900 g.  überreichen.
Den  1.Preis in der Gesamtwertung  sicherte sich Wolfgang Lohmaier mit einem Gewicht von 8800 g, vor Mario Broschinsky  mit 6350 g und Reger Sepp mit 6200 g.
Beim traditionellen Fischerfest das heuer am Samstag den 21. Juli an den Maillinger  Weihern statt findet, soll der neue Fischerkönig gebührend gefeiert werden.
 

von links: Holzman-Gedächtnis-Pokal Lohmaier Wolfgang, Jungfischerkönig Reger Max, 1. Vorstand Wolfgang Pfahler, Fischerkönig Waldemar Matte

weiter Bilder vom Königsfischen

 

Fischerkönig Walter Matte

Jungfischerkönig Maxi Reger

 

Wolfgang Lohmaier mit seiner Siegerforelle

 

 

 

Posted in Königsfischen.