Mitglied werden

Mitglied bei den Isen Fischer Dorfen e.V. werden

Vielen Dank für ihr Interesse an einem Beitritt in unserem Verein.

Aktueller Status: Beitritt jederzeit möglich

Eine Aktive Mitgliedschaft bei den Isen Fischern beinhaltet alle unsere Vereinsgewässer, dazu gehören:
Fließgewässer: Isen(Dorfen), Isen(Embach), Hammerbach, Mühlbach
Stillgewässer: Mailling 1 & 2, Weißweiher 1 & 2, Insel-/Kuttenweiher, Haselfurther Weiher

Bitte lesen Sie sich sorgfältig unsere Bestimmungen und die Vereinssatzung durch um Missverständnisse und Probleme schon im Vorfeld zu vermeiden.

Aufnahmegebühr: Üblicherweise wird bei fast jedem Verein eine Aufnahmegebühr erhoben, bei uns werden 250 € fällig. Diese teilt sich auf in 100 € die sofort fällig werden bei Eintritt in den Verein. Wenn sie sich dann Vertraglich für 3 volle Jahre als aktives Mitglied an unseren Verein binden, wird nach diesen 3 Jahren der Rest von 150 € erlassen. Sollten Sie vorher auf Passiv umsteigen oder den Verein ganz verlassen werden sofort die 150 € Aufnahmegebühr fällig!

Aktive Mitglieder: Jahresbeitrag 329,60 € , dies berechtigt Sie an allen Gewässern so oft sie wollen zu Fischen. Beachten sie bitte die Fangbeschränkungen und führen Sie ihr Fangbuch sorgfältig.

Passive Mitglieder: Jahresbeitrag 50 € inkl. 1 Tageskarte. Der Wechsel auf Aktiv ist jederzeit möglich, jedoch wird der volle Beitrag verlangt da dies zum Negativen ausgenutzt werden könnte.

Jungfischer: Jahresbeitrag 164,80 € , Jungfischer können in Begleitung einer Aufsicht (Inhaber des staatlichen Fischereischeins) so oft Fischen wie sie wollen. Unsere Jungendwarte stehen nach Möglichkeit gerne zum Fischen gehen zur Verfügung. Für unsere Jungfischer wird jedes Jahr ein umfangreiches Angebot an Ausflügen und Events angeboten um den Spaß und die Fischereilichen Kompetenzen zu fördern. Hier mehr dazu

Arbeitseinsatz: Um die Pflege unserer Gewässer zu Gewährleisten wird jedes Mitglied zu 10 Arbeitsstunden pro Jahr verpflichtet, sollten diese nicht abgeleistet werden, so werden für jede fehlende Stunde 15 € berechnet. Dies dient lediglich dazu unsere Gewässer instand zu halten und Verwuchs und Schäden z.B. durch herabfallende Äste usw. zu verhindern.
Für Mitglieder mit bestimmten Körperlichen Einschränkungen findet sich eine Ausnahmeregelung. Bitte melden sie sich hierfür beim 1. Vorstand oder dem Kassier.
Zu den Aufnahmeanträgen

 
Bei weiteren Fragen wenden sie sich bitte an den 1. Vorstand oder an unseren Kassier

Posted in Mitglieder.

4 Comments

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    Zusammen mit meinen drei Kindern bin ich gerade nach Dorfen gezogen. Mein Sohn Jonathan ist 13 Jahre alt und interessiert sich sehr für die Fischerei. Erste Erfahrungen hat er im vergangenen Jahr in Skandinavien sammeln können. Wie sind unsere Möglichkeiten ihn bei den Isenfischern “unterzubringen”?
    Auf Ihre Antwort freue ich mich und sende freundliche Grüße!
    Nina Plotzki

  2. Hallo Frau Plotzki,
    Leider sehe ich jetzt gerade erst ihre Anfrage. Sie haben kein Problem ihren Sohn bei uns unterzubringen. Um weitere verzögerungen zu vermeiden un d mir nich t bekannt ist ob schon jemand mit I h nen Kontakt hatte bitte ich Sie m i c h direkt a nzuschreiben od e r anzu r ufen. Juergen-Froescher@t-online.de od e r 08637310
    Mit freundlichen Grüßen
    Jürgen Frösch e r
    Kassierer

  3. Guten Abend / Tag,

    ich würde als Anfänger, wohnhaft in Moosburg a. d. Isar, gerne Mitglied in Ihrem Verein werden. Zu den von Ihnen gewünschten Arbeitseinsätzen zum Erhalt der Gewässer bzw. deren Umgebung bin ich gerne bereit. Leider funktionieren (wenigstens bei mir) einige Links auf dieser Seite nicht, u. a. der Link zu den Aufnahme-Anträgen. Ich würde mich freuen, wenn Sie mir diese zusenden könnten. Zu einem persönlichen Kontakt bin ich natürlich gerne bereit.

    Im Voraus vielen Dank für Ihre Mühen..

  4. hallo Herr Winter,
    da mir nicht bekannt ist ob Sie schon eine Antwort erhalten habe bekommen Sie jetzt eine von mir. Ich bin Kassierer der Isen-Fischer Dorfen und Sie können jetzt den Aufnahmeantrag downloaden. Es müsste jetzt funktionieren.

    Mit freundlichen Grüßen
    Jürgen Fröscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.