Herbstfischen 2001

Ergebnis Herbstfischen 2001

Am Samstag den 08.09.2001 fand das Herbstfischen mit Gästen am Haselfurther Weiher statt. Bei widrigsten Wetterbedingungen ( Sturm und Regen ohne Ende) fanden sich knapp 100 Fischer und eine Fischerin ein. Trotz schlechtem Wetters bissen die Forellen gut, somit konnten insgesamt 85 kg Fisch erbeutet werden. Leider ließen sich die Karpfen (wurde nur einer mit 7 Pfd. gefangen) und die Brachsen ( eine gefangen mit 3850 gr,) so wie die restlichen Fischarten nicht überlisten

 

Der Vorstand Wolfgang Pfahler mit dem Pokalsieger
der Gäste Florian Wenrich von BZF Dorfen

 

Der Pokalsieger des Vereins Sepp Reger erreichte ein Gesamtgewicht von 5800 gr.und
gewann ebenfalls den Pokal für den größten Einzelfisch. Er fing eine Brachse mit 3850gr.

Posted in Herbstfischen.