Vatertagsfischen 2010

Am 13. Mai 2010 haben wir unser Vatertagsfischen am Inselweiher abgehalten. Bevor das fischen los ging hat uns unser Metzger Christian Weißwürste und Wiener mit Brezen gebracht.
Nachdem gut gespeist wurde, gingen auch schon die ersten Forellen an den Haken. Es wurden Regenbogenforellen bis ca. 2 Kilo gefangen.
Leider liesen sich die Forellen nicht so leicht fangen da sie sehr vorsichtig bissen. Doch es konnten einige von den Regenbogenforellen überlistet werden. Dann hat es auch kurz nach beginn des Fischens angefangen zu regnen. Und der Regen hilt auch lange an. Doch rechtzeitig zum Grillen für das Mittagessen hat es aufgehört zu regnen, so das man ohne Schirm grillen konnte.