Ergebnisliste Anfischen 2018

NameGesamtgewichtKarpfen
Gewicht
Karpfen
Anzahl
Forellen
Gewicht
Forellen
Anzahl
Verein
Schmid Eva54412778126634IFD
Schmid Georg4404367117331IFD
Bruckmaier Stephan362036205Moosburg
Bennewitz Florian340434045Moosburg
Obermaier Albert339333935IFD
Hofer Siegfried331733175IFD
Hellmann Benjamin319731975IFD
Hobmeier Bernhard319131915ASV landshut
Hellmann Saphira313631365IFD
Patzke Siegfried306430645ASV Landshut
Steiner Anton289228925Moosburg
Bergmann Gisbert275727575IFD
Bach Toralf269426944Mühldorf
Sarovovic Alen263026304IFD
Bergmann Andrea250625064IFD
Nikolin Frank246624664IFD
Eiber Manfred197819783Mühldorf
Waxenberger Thomas196819683IFD
Hartl Florian195419543IFD
Hönninger Reinhold193919393IFD
Kienzl Richard187218723IFD
Kowaczek Oliver185218523IFD
Bertrand Steffen145714572IFD
Bach Hendrik126912692IFD
Poznanski Dirk117411742IFD
Altenkirch Alexander116311632o. V.
Broschinski Mario7807801IFD
Gohn Gerold7047041IFD
Bausen Dirk6826821IFD
Bach Jacqueline6666661o. V.
Huber Christian6016011IFD
Wenzel Karl-Heinz5955951IFD
May Jonathan5505501IFD

Anfischen 2018

Anfischen 2018

Am 22.04.2018 fand unser Anfischen mit Gäste am Insel-Kuttenweiher statt. Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich 50 Vereinsmitglieder und Gäste ein.

Den Schwarz-Gedächtnis-Pokal gewann unsere Eva Schmid mit 5441 gramm Gesamtfanggewicht.

Einen Zinnteller mit dem größten Gesamtfanggewicht der Gäste hat Bruckmaier Stephan mit 3620 gramm gewonnen.

Es wurden 2 Karpfen mit 6,4 kg und 104 Forellen mit 73,3 kg gefangen.

Zur Ergebnisliste:

Gebührenordnung 2018

BeitragsartBetrag
Aktiv; fällig ab 01.01. eines jeden Jahres. Wird per Lastschrift(Nur wer daran teil nimmt) auf zweimal abgebucht im Februar und März!329,60 €
Partner Aktiv, verheiratet, eingetragene Lebensgemeinschaft, Lebensgefährte (in) (nur wenn ein Haushalt) fällig zum 01.01. eines jeden Jahres! Und wird auf zweimal abgebucht im Februar und März!
303,85 €
Passiv fällig zum 01.01. eines jeden Jahres und auf einmal zu zahlen!50,00 €
Jugendlicher fällig zum 01.01. eines jeden Jahres!164,80 €
2. Jugendlicher von ein und derselben Familie fällig zum 01.01. eines jeden Jahres!
149,35 €
Rentner ab 65 oder durch Rentenbescheid nachgewiesen dann früher Schwerbehinderte fällig zum 01.01. eines jeden Jahres! Wird auf zweimal abgebucht!
303,85 €
Aufnahmegebühr 1 wird sofort fällig bei Eintritt in den Verein!100,00 €
Aufnahmegebühr 2 fällig wenn man vor ablauf von drei Jahren als Aktiver Fischer auf Passiv wechselt oder ganz den Verein verlässt!150,00 €
Vorstandschaft fällig zum 01.01. eines jeden Jahres!164,80 €
Fördermitglied fällig zum 01.01. eines jeden Jahres!30,90 €
Jahreskarte Senior Haselfurth nur mit Campingplatz, fällig zum 01.01. eines jeden Jahres!
185,40 €
Jahreskarte Junior Haselfurth nur mit Campingplatz fällig zum 01.01. eines jeden Jahres!
103,00 €
EhrenmitgliederBeitragsfrei
Fangliste nicht abgeben zum 31.12. spätestens, wird zum 01.01. eines jeden Jahres der Betrag fällig!10,00 €
Unterlagen versenden10,00 €
Tageskarte Erwachsener16,00 €
Tageskarte Jugend13,00 €
Vatertagsfischen30,00 €
nicht geleisteter Arbeitseinsatz pro Stunde fällig zum 01.11. eines jeden Jahres15,00 €
Kosten Mahnbescheid aktuell32,00 €
Mahngebühren bei 2. Mahnung10,00 €
Zinsen5% über Basiszinssatz
Unterlagen verloren alle (Jahreskarten, Fangbuch,Verbandsausweis)
20,00 €
Unterlagen verloren Verbandsausweis inkl. Verbandsmarke
15,00 €
Unterlagen verloren Verbandsausweis ohne Verbandsmarke
5,00 €
Unterlagen verloren Fangbuch
5,00 €
Gerichtsvollzieherkosten werden eins zu eins eingefordert
Porto wird eins zu eins eingefordert wie bei drei Briefen (Rechnung, Erinnerung und Mahnung) plus Mahnbescheidporto
Rücklastschriftgebühren
10,00 €
Bankgebühren wenn das Mitglied es verschuldet hat
10,00 €
Bankkonto geändert und nicht mitgeteilt
10,00 €
Adressänderung nicht mitgeteilt
10,00 €
Vereinsartikel Aufkleber
1,50 €
Vereinsartikel Aufnäher
5,00 e
Vereinsartikel Cap
13,00 €
Vereinsartikel Anstecknadel
5,00 €
Vereinsartikel Mütze16,00 €

Ehrenmitglieder 2018

Gisbert und Hans werden Ehrenmitglieder

Auf der Jahreshauptversammlung 2018 gab es einen Wechsel.

Der 2. Vorstand Gisbert Bergmann verlässt nach 17 Jahren die Vorstandschaft der IFD aus beruflichen  Gründen.
Gisbert war von 2000 – 2003 Jungendleiter und von 2004- 2018 2. Vorstand.

Hans Eber verlässt auch nach 15 Jahren die Vorstandschaft und macht für Jüngere Platz.

Hans war von 2003 bis 2018 Hüttenwart bei IFD und war für Mailling zuständig.

Gisbert Bergmann. 1. Vorstand Wolfgang Pfahler, Hans Eberl

Beide wurden für ihre  Verdienste vom 1. Vorstand Wolfgang Pfahler zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Die Vorstandschaft der IFD wünscht ihnen nun mehr Zeit zum Fischen.

Einladung JH 2018

Einladung zur
Jahreshauptversammlung 2018

 

Zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Sonntag, den 25.02.2018 ab 10:00 Uhr
im Vereinslokal Hagl in Armstorf laden wir dich recht herzlich ein. Wir weisen darauf hin, dass nach § 12 und §12.1
Abs.6 der Vereinssatzung, für aktive Mitglieder Pflicht zur Teilnahme besteht!
Die Tagesordnung umfasst folgende Punkte:
1) Eröffnung der Versammlung und Begrüßung der Teilnehmer durch den 1. Vorsitzenden Wolfgang Pfahler
2) Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung
3) Jahresbericht des 1.Vorstandes Wolfgang Pfahler
4) Bericht des kommissarischen Schriftführers Markus Schmittker
5) Rechnungsbericht des Kassiers Jürgen Fröscher
6) Bericht der Kassenprüfer Oliver Kowaczek u. Christoph Merkel
7) Abstimmung zur Entlastung der Vorstandschaft durch die Kassenprüfer Oliver Kowaczek u. Christoph Merkel
8) Fischereiwirtschaftlicher Bericht der Gewässerwarte Herbert Boos u. Thomas Dittmann
9) Bericht der Jugendabteilung Alen Sarovovic und Georg Schmid
10) Bericht des kommissarischen Gewässerschutzbeauftragten Alen Sarovovic
11) Neuwahlen
12) Satzungsänderung (siehe Rückseite Terminplan)
13) Fischereiliche Angelegenheiten und Ausblick auf das Jahr 2018
14) Anträge
15) Ehrungen
Wir bitten um Beachtung, dass Anträge zur Ergänzung der Tagesordnung, nach unserer Satzung schriftlich zu stellen
und zu begründen sind. Die Anträge zur Tagesordnung sind an den 1. Vorstand zu richten und müssen bis spätestens
17.02.2018 eingegangen sein, damit sie bei der Tagesordnung Berücksichtigung finden können.
Die Jahreskarten (Fischereischein ist vorzulegen!) für 2018 werden ausgegeben. Die Verbandsmarken sind bereits in
diesem Schreiben beigelegt. Es werden deshalb an der Jahreshauptversammlung keine Verbandsmarken mehr vorhanden
sein.
Nicht abgeholte Jahreskarten werden gegen eine Gebühr von 10,00 € versandt.
Wir weisen darauf hin, dass wir seit 2015 keine Vereinsmitteilung mehr zu den Unterlagen beilegen. Wir werden diese
per E-Mail oder Fax an alle verschicken die eine Mail-Adresse/Fax bei uns hinterlegt haben. Alternativ könnt ihr sie
euch auf Anfrage beim Kassier abholen, oder von der Homepage runterladen. Es besteht dennoch die Verpflichtung,
diese zu Lesen und die Informationen darin zu befolgen.
Ich wünsche Euch und euren Familien ein gutes, erfolgreiches neues Jahr 2018.

Abbuchung der Mitgliedsbeiträge 2018
Die Mitgliedsbeiträge für 2018 werden im Februar und März abgebucht. Bei den Passiven und Jugendlichen wird
der volle Betrag eingezogen. Bei allen anderen wird ca. 50 % des Gesamtbetrags abgebucht, im März werden
dann noch vorhandene Restbeträge eingezogen.
Wir weisen darauf hin, dass bei Barzahlung auf der Jahreshauptversammlung eine Vorankündigung erforderlich ist, da es
sonst zu einer Abbuchung vom Konto kommen könnte. Meldet euch in diesem Fall, oder auch wenn ihr eine
Ratenzahlung benötigt, bis zum 31.01.2018 beim Kassier Jürgen Fröscher. Jahreskarten werden in diesem Fall nur nach
Bezahlung oder Rücksprache mit dem Kassierer ausgegeben.
Wir weisen allgemein darauf hin, dass Geldbeträge immer zwischen dem 08. und 15. eines Monats abgebucht werden
können.
Die SEPA Daten:
Ihre Mandatsreferenznummer: Gläubiger ID: DE10IFD00000060317

_________________________________________________________________________________

Gesucht wird ein 2. Vorstand und Kassenprüfer:
Wer Interesse hat, kann sich beim 1. Vorstand oder Kassierer melden! _________________________________________________________________________________
Beitragsanpassung zum 01.01.2018
In der Vorstandschaftssitzung am 08.12.2017 wurde eine Beitragsanpassung von 3% beschlossen. Das heißt, dass der
Beitrag angepasst wird und ab 01.01.2018 für aktive Mitglieder 329,60.- € beträgt.
Für Rentner erhöht sich der Beitrag auf 303,85.- €, für Jugendliche auf 164,80.- €.
Jedes Mitglied kann die aktualisierte Gebührenordnung einsehen auf der Homepage oder beim Kassierer nachfragen! Die
neuste Gebührenordnung wird dann per Post, Mail oder Fax verschickt.

Fischerprüfung

Staatliche Fischerprüfung in Bayern

Wer in Bayern den Fischfang ausüben will, muss die Staatliche Fischerprüfung ablegen. Dies wird als Onlineverfahren zu verschiedenen Zeiten an unterschiedlichen Orten angeboten.

Weg zur Online-Prüfung


Um die Fischerprüfung ablegen zu können müssen Sie einen Vorbreitungskurs besuchen.  Diesen können bei Fischerprüfung Bergmann ablegen.

Nähre Infos finden Sie auf der Webseite von Fischerprüfung Bergmann.


Kurse finden im Frühjahr und im Herbst statt.

Fischerprüfung Unterrichtsplan Kurs September 2017

 

Montag, den 25. September 18:00 - 21:00 Uhr

Dienstag, den 26. September 18:00 - 21:00 Uhr

Mittwoch, den 27. September 18:00 - 21:00 Uhr

Donnerstag, den 28.September 18:00 - 21:00 Uhr

 

 

Montag, den 2. Oktober 18:00 - 21:00 Uhr

Dienstag, den 3. Oktober 18:00 - 21:00 Uhr

Mittwoch, den 4. Oktober 18:00 - 21:00 Uhr

Donnerstag, den 5.Oktober 18:00 - 21:00 Uhr

 

 

Montag, den 9. Oktober 18:00 - 21:00 Uhr

Dienstag, den 10. Oktober 18:00 - 21:00 Uhr

Mittwoch, den 11.Oktober 18:00 - 21:00 Uhr

 

evtl. Änderungen behalten wir uns vor!

Bestandskontrolle

Was natürlich genauso wichtig ist wie der Besatz ist die Bestandskontrolle. Da die Isen-Fischer Dorfen am geförderten Artenschutzprogramm teilnehmen, muss natürlich verfolgt werden ob der Besatz erfolgt bringt oder nicht. Dazu werden alle 2 Jahre die Fließgewässer elektrisch Befischt und auswertet. Bis jetzt hat sich das Programm gewährt und die Bestände erholt, bzw sind gut abgewachsen.

 

Fischbesatz

Fischbesatz muss natürlich auch sein. Die Isen-Fischer Dorfen besetzten pro Jahr zwischen 3.000 und 5.000 Kg Fisch in ihre Gewässer.Was erhebliche Kosten verursacht. Besetzt werden hauptsächlich, Bachforellen, Regenbogenforellen, Karpfen, Hechte, Zander, Weißfische. Es werden aber auch Fische  im Rahm des Artenschutzprogramms besetzt, die sind unter anderem Fischarten die nicht so populäre Angelfische sind, wie Nasen, Hasel, Barben, Aitel, oder auch Rutten.

Somit sind alle Gewässer gut besetzt.